SAMSTAG, 19. SEPTEMBER • 19:00 UHR
AUTORENLESUNG | Uwe Preuss

Katzensprung

Als Sohn eines Projektingenieurs und einer Technischen Zeichnerin wächst Uwe Preuss (*1961) in der DDR und Brasilien auf. Diverse Anläufe bei der Berufswahl. 1995 ans Berliner Ensemble. Seit 2005 freischaffend. Gastauftritte an der Schaubühne, am Gorki-Theater und der Volksbühne Berlin. Seit zehn Jahren eher vertraut mit der Arbeit vor der Filmkamera (»Polizeiruf Rostock«, »Deutschland 83«).

Eintritt frei, der Hut geht rum.
Anmeldung: info@bahnhof-biesenthal.de